Header-Bewerbungsprozess-small

Bewerbungsprozess

1

Sichtung Ihrer Unterlagen

Schreiben Sie uns, warum Sie genau zu uns wollen. Und fügen Sie die Dokumente bei, die Ihre Passung zu uns und unseren Anforderungen authentisch glaubhaft machen. Wir achten bei den Unterlagen unter anderem auf:

  • Bisherige Leistungen, unabhängig von Fach oder Beruf
  • Berührungspunkte mit Unternehmensberatung und Change Management sowie verwandten Themen
  • Relevante Arbeitserfahrung
  • Engagement (auch sozial) und Interesse an Fremdem
  • Ihr Ausbildungshintergrund
  • „Personal Touch“
2

Telefoninterview

Papier ist geduldig. Eine Stimme ist lebendig. Im Telefoninterview möchten wir ein paar wichtige Fragen klären sowie Ihre Motivation und persönliche Reife näher kennenlernen. Wir machen uns einen Eindruck von Ihrer Strukturiertheit, Gewissenhaftigkeit und Gelassenheit. Tipp: bringen Sie 2-3 gute Fragen an uns mit!

3

Persönliches Interview mit Fallstudie

Hierzu laden wir Sie zu uns nach München auf unseren Timmermann Campus ein. Einer unserer Berater nimmt sich Zeit mit Ihnen zu sprechen, auch bewusst über das Berufliche hinaus. Wir möchten verstehen, wer Sie sind. Und schließlich möchten wir Ihnen dabei zuschauen, wie Sie denken. Wir stellen Ihnen einen Business Case vor, der ein typisches Klientenprojekt gut repräsentiert. Und Sie zeigen uns im Gespräch, wie Sie Herausforderungen analysieren, Konzepte entwickeln und mit Zahlen umgehen.

Ab dem Einstieg als Senior Consultant oder höher geben wir Ihnen zwei verschiedene Cases zur Bearbeitung. Tipp: es gibt einschlägige Bücher zur Vorbereitung auf Fallstudien zur Bewerbung bei Unternehmensberatungen.

4

Schnupperarbeiten (ab Consultant aufwärts)

Beim Schnupperarbeiten dürfen Sie als Bewerber für eine Rolle als Consultant oder höher einen Tag lang mit uns an einem internen oder externen Projekt arbeiten. Dabei bringen Sie sich ein, bekommen und geben wertschätzendes, hilfreiches Feedback und erhalten konkrete Tipps, während Sie uns und unsere Arbeit im Alltag kennenlernen. So können Sie sich noch besser vorstellen, wie es für Sie wäre bei uns zu arbeiten und wir gewinnen einen ganz praktischen Eindruck von Ihnen.

5

Kennenlernen mit unserem Gründer oder Telefonat mit einer Führungskraft

Auch unserem Gründer und Managing Partner Michael Timmermann ist es ein Anliegen, jeden bis dahin erfolgreichen Bewerber für eine Rolle als Consultant oder höher persönlich kennenzulernen, bevor wir eine finale Entscheidung treffen.

Dieses Kennenlernen findet bei uns in lockerer Atmosphäre statt und dauert etwa eine Stunde. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, einen passenden Rahmen zu finden. Bei gutem Wetter bietet sich beispielsweise ein Spaziergang an, bei schlechtem ein Gespräch in unserer Villa Wandel. Wir möchten uns und Ihnen so die Möglichkeit geben, offene Fragen abschließend zu klären und sich ganz bewusst für eine Zusammenarbeit zu entscheiden.

Wenn Sie sich für ein Praktikum (z.B. als Junior Consultant, HR Intern oder Marketing Intern) beworben haben, steht als letzter Schritt statt des Treffens ein finales Telefonat mit einer unserer Führungskräfte an.

Reisekosten und Übernachtung

Ganz im Sinne der Transformationalität trägt Timmermann Partners für Studierende und SchülerInnen ab einer Anfahrtstrecke von 100 km die kompletten Kosten für ein Bahnticket zweiter Klasse sowie für Fernbustickets.

Für alle anderen Bewerber*innen, übernehmen wir die Hälfte der Kosten für Zug- und Fernbusfahrten in der 2. Klasse ab einem Anfahrtsweg von 100 km und die Hälfte der Hotelkosten, falls eine Übernachtung erforderlich ist.

Sollten Sie übernachten wollen, empfehlen wir folgende preiswerte Hotels: